I. AGB

1. Mit der Anmeldung und/oder dem Klick auf "Akzeptieren" bzw. der Registrierung bei Mailjunky - Wir Lieben E-Mails Dienst erkennen Sie unsere AGB an und verpflichten sich, diese einzuhalten.
2. Mailjunky.de ist jederzeit dazu befugt, diese AGB ohne Benachrichtigung zu ändern.

II. Umfang des Dienstes

1. Die Kosten für die Internetkosten, die während der Benutzung dieses Webmail-Dienstes anfallen, sind vom User selbst zu tragen.
2. Das Zugangsprogramm (gängiger Browser) hat der User selbst bereitzustellen.
3. Mailjunky - Wir Lieben E-Mails wird keine Ihnen gespeicherten Daten / E-Mails überprüfen bzw. einsehen, außer er wird gerichtlich bzw. gesetzlich dazu verpflichtet.

III. Pflichten des Kunden

1. Der User ist dazu verpflichtet, den Dienst nicht zum Betreiben von Spamming zu missbrauchen. Der User verpflichtet sich dazu, mit der Benutzung des Dienstes nicht gegen Deutsches Recht zu verstoßen.
2. Für alle Aktionen die der User mit dem Dienst ausführt, ist ausschließlich der User voll und ganz verantwortlich.
3. Der User ist dazu verpflichtet, seinen Account vor dem Zugang von Dritten zu schützen und sein Passwort gut zu verwahren und nicht weiterzugeben. Sollte dennoch ein Dritter in den Account eindringen und illegale Handlungen (gegen diese AGB bzw. Deutsches Recht) durchführen, kann und wird nur der wirkliche User des Accounts für diese Handlungen verantwortlich gemacht werden.
4. Die Nutzung des Dienstes zum Versenden von Werbe-, Spam- und Massen-EMails ("Mail-Bomben") ist ausdrücklich verboten und verpflichtet den User zur Wiedergutmachung des entstandenen Schadens (gegenüber seines "Opfers" und gegenüber Mailjunky.de - Wir Lieben E-Mails).
5. Bei einem Verstoß gegen die Punkte III. 1-4 und allgemein gegen die AGB ist Mailjunky - Wir Lieben E-Mails befugt, den User ohne jegliche Nachfrage zu löschen und alle seine gespeicherten Daten zu vernichten.
6. Anmeldungen mit falschem oder mit Fantasie-Namen als auch falschen Adressdaten oder sogenannten "Wegwerf E-Mail Adressen", die als alternative E-Mail Adresse angegeben werden, werden ohne Angabe von Gründen gelöscht. Jede vergebene E-Mail Adresse bleibt min. drei Monate aktiv. Bleibt ein Account drei Monate ungenutzt (kein Login) wird dieser gesperrt. Die E-Mail Adresse wird weitere zwei Monate nicht anderweitig vergeben. Eine Reaktivierung des Accounts kann per E-Mail, Fax oder Brief beantragt werden. Nach Ablauf der zwei Monate nach Sperrung ist eine Reaktivierung nicht mehr möglich. Die E-Mail Adresse wird dann wieder zur Registrierung freigegeben.
7. Mailjunky.de - Wir Lieben E-Mails garantiert nicht für die ständige Verfügbarkeit des E-Mail Dienstes. Mailjunky.de - Wir Lieben E-Mails kann jederzeit Teile oder den gesamten Dienst ohne Angabe von Gründen einstellen.

IV. Datenschutz

1. Mailjunky.de - Wir Lieben E-Mails verpflichtet sich, weder Anmeldungsdaten noch Adress- und Mitteilungsdaten an Dritte weiterzugeben, außer er ist gesetzlich dazu verpflichtet.
2. Mailjunky.de - Wir Lieben E-Mails ist befugt, die Adressdaten des Users im Streitfall zu Beweiszwecken über unbegrenzten Zeitraum zu speichern.


V. Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

VI. Schlussbestimmungen

1. Verantwortlich für diese Webseite und diesen Dienst ist ausschließlich der im Impressum genannte Betreiber.